Link des Tages

Die Galerie der 50 Worst Cars des Time Magazine mit so schönen Modellen wie dem achträdigen OctoAuto von 1911, der Renault Dauphine von 1956 („The most ineffective bit of French engineering since the Maginot Line“), dem fliegenden Waterman Aerobile von 1957, natürlich dem notorischen Ford Edsel, dem „Zunndapp Janus“ (man schreibt es etwas anders, liebe Kollegen), dem heckgetriebenen Corvair („unsafe at any speed“), dem explosiven Ford Pinto, dem Trabi, dem Aston Martin Lagonda mit seinen Kathodenröhren-Instrumenten, dem Cadillac Fleetwood V-8-6-4 mit seinen abschaltbaren Zylindern, dem Cimarron „by Cadillac“, einem aufgeblasenen Opel Ascona, dem vieläugigen Fiat Multipla, dem monströsen Ford Excursion… und meinem persönlichen Allzeitfavoriten, dem unverzeihlichen Pontiac Aztec, dem abscheulichsten Wagen aller Zeiten („hätte nicht stärker gehasst werden können, wenn es ein Hakenkreuz-Tattoo auf der Stirn gehabt hätte“), zu dem ich eigens, weil er so greulich ist, hier nochmal ein Bild aus einer anderen Perspektive herausgesucht habe. Pilotblog-Leser kennen ihn noch aus Kanada.

(Wer jetzt noch nicht genug hat, darf sich noch durch die 100 hässlichsten Autos aller Zeiten des Daily Telegraph klicken. Ich sage nur: Leyland P76, Ford Consul, Tatra T 603 und Ford Anglia.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.