Klasse mit E

Die Maifaier Meifeierlichkeiten am Sonntag werde ich begehen, indem ich das moorbraunste Coupé westlich des Ural auf die Straße bringe. Es ist ein besonderer Mai: Am 13. wird der selbstzündende Zweitürer 30 Jahre alt. Wenn jetzt noch die Sache mit dem H-Kennzeichen (trotz Umdieselung) klappt, bin ich der glücklichste W123-Fahrer des Monats.Die Wartezeit auf das Coupé mit é vertreiben wir uns mit etwas Häme über eine andere E-Klasse: den W211, die Rache des Jürgen E. Schrempp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.