Und es war Sommer

Nach dem trüben Thema im Beitrag vorher endlich mal wieder etwas zum Thema Autos. Benze. Altmercedesse. W123. Diesel. Coupés. Dieselcoupés. Moorbraune Dieselcoupés!

Ein Exemplar dieser Gattung, in Aachen beheimatet, erfreut sich seit ein paar Tagen nigelnagelneuer Plaketten auf den Nummernschildern. Die Oxidationen an den Schwellerspitzen und am Boden unterm Fahrersitz wurden als minderschwere Fälle zur Bewährung ausgesetzt.

So darf mich das Coupé mit é ungestört durch seine hoffentlich letzte reguläre TÜV-Periode schaukeln – 2011 steht die Schlacht ums H-Kennzeichen an.

Sonnenbenni_1024

Wie unschuldig er da steht auf dem sonnendurchglühten Firmenparkplatz. Dabei könnte man auf dem Armaturenbrett Spiegeleier brutzeln. Wäre er wirklich aus Schokolade, wie es die Farbe glauben lässt, wäre da längst nur noch eine Pfütze.

Wie gut, dass mein Spätdienst mindestens bis 22.30 Uhr geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.