Ornbau? Ornbau!

Das gab’s auch noch nicht. Nicht nur, dass ich nicht schon wie in den Jahren zuvor pünktlich am 1. Mai auf der Matte stand, das moorbraunste QP aller Zeiten aus dem saisonkennzeichenbedingten Winterschlaf zu wecken. Nicht nur, dass es diesmal ein paar Tage dauerte, bis ich den Staub vom Blech gewaschen hatte. Nicht nur, dass ich seit geschlagenen vier Wochen mit einem zugemüllten Kofferraum und halb auseinandergerissenem Lenkrad durch die Lande fahre. Und für längere Strecken immer noch den LPG-Golf nehme.

Der Grund für diesen so überaus zögerlichen, ja geradezu schleppenden Saisonstart hat vier Buchstaben. Beziehungweise eine Zahl und drei Buchstaben. 5ZWO. Eine neue Community für die Region Aachen-Düren-Heinsberg. Nach zwei Jahren der Vorbereitung jetzt endlich online gegangen. Die Wochen vor dem Start waren überaus anstrengend. Die beiden Wochen seitdem sind die Hölle. Vor 21 Uhr bin ich selten aus der Redaktion gekommen, gestern war’s kurz vor Mitternacht. Keine Zeit für den Benz, keine Lust auf irgendwelche Ausbesserungsarbeiten.

Überhaupt, der Kofferraum. Darin lagen unter anderem diverse Gummidichtungen für Türen und Kofferraumklappen, eine Lärmschutzmatte für die Motorhaube und Fensterdichtungen. Gekauft vor genau einem Jahr. In einem kleinen fränkischen Ort namens Ornbau.

Ornbau. Da war noch was. Das Pfingsttreffen der Heckflossenfreunde. Bin ich da Mitglied? Der Blick irrt ziellos auf dem mit diversem Geröll übersäten Küchentisch umher und bleibt an einem blauen Heft hängen. „Benzheimer Flosskeln“. Verdammt, ich bin da wirklich Mitglied. Und heute ist Freitag. Der erste Tag des Pfingsttreffens.

Ich muss weg. Jetzt fängt die Saison doch noch an. Endlich. Ornbau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.