Waschanlage

Samstag, 13. August (218.460 = 287.341 echte km). In der „roten“ Waschanlage Eckendorfer Str. gewesen. Danach Kratzer auf beiden Beifahrerscheiben bemerkt. Waren die schon? Der Waschmensch schimpfte was von Versicherungsbetrug und Polizei holen. Da gehn wir nicht mehr hin.

Mit dem sauberen Wagen erstmals beim Stammtisch in Isselhorst gewesen.

Am Tag drauf Fahrt nach Hamburg (bei Ebay für 25 Euro ersteigerten kompletten Satz Coupéchrom abgeholt). Auf der Fahrt in strömendem Regen wieder Probleme mit Blinker (und Bremslicht).

Not-Stopp bei Peter & Vera. Schaltergestrüpp in Mittelkonsole teilweise neu isoliert. Wieder auf der Bahn, gleiches Problem, wieder angehalten, Sicherungen komplett gewechselt – daran lags! Benni läuft wundervoll entspannt mit 140-150 km/h (GPS-echte knapp 140) als Dauergeschwindigkeit. Dabei verbraucht er zwischen 8,0 und 8,7 Liter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.