„Risikofreudig“

Schwerer Unfall bei Porta. Eine Mooney ist beim Anflug auf Vennebeck abgestürzt. Die Maschine kollidierte mit dem Kamm des Wiehengebirges. Beide Insassen sind tot. Angeblich herrschten zum Unfallzeitpunkt keine VFR-Bedingungen.

Der Vlothoer Anzeiger berichtet ausführlich. Die Fotogalerie im Mindener Tageblatt ist allerdings gruselig. Ein Video gibt es auch.

Überrascht hat mich die Aussage im Text, der Pilot, ein 70-jähriger HNO-Arzt aus Stade, sei als „risikofreudig“ bekannt gewesen. Haben da vielleicht einige Vereinskollegen etwas zu offen geplaudert?

Update am 19.8.: Jetzt steht wohl offiziell fest, dass es ein Pilotenfehler war. Das Mindener Tageblatt titelt: „Pilot laut Polizei waghalsig unterwegs“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.