Einbürgerungstest

Ich: „Verzeihung, wo bekomme ich denn hier eine Wartemarke?“
Behördenmann: „Nirgendwo!“
Ich: Verständnisarmer Blick. (Das Einwohnermeldeamt hat doch durchaus noch geöffnet?)
Behördenmann: „Nirgendwo! Sind heute aus!“

Schild an der Wand: „Die Ausgabe von Wartemarken kann bei hohem Besucheraufkommen vorzeitig eingestellt werden.“

Och Oche. Na gut, bleib ich halt noch ein paar Tage Kölner. Bis dahin hab ich mich auch wieder über die Öcher Kodderschnauze abgeregt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.